Seitenanfang

Sprungmarken

Hauptinhalt

MELDUNG:

14. Juni 2020
Die Geschichte im Griff

Workshop Kreatives Schreiben mit Oliver Uschmann

Schreiben
www.pixabay.com/
Wie erfindet man interessante Figuren? Welche Hindernisse gibt man ihnen auf dem Weg zu ihrem Ziel? Was schmückt man mit allen Sinnen aus und was lässt man am besten weg, damit tolles Kopfkino entsteht? Und wieso plant man seine Geschichte am besten von hinten nach vorne?

Gemeinsam mit dem Autor Oliver Uschmann gehen die Teilnehmenden genau diesen Fragen auf den Grund und greifen dabei auch selbst zum Stift, um ihre Ideen aufs Papier zu bringen.

Das literarische Kulturrucksack-Projekt „Die Geschichte im Griff – Kreatives Schreiben mit Köpfchen mit Oliver Uschmann findet am Samstag und Sonntag, 11. und 12. Juli 2020, statt und richtet sich an Kinder und Jugendliche im Alter von 10 – 14 Jahren.

Oliver Uschmann ist in vielen Gebieten der Literatur tätig und hat sich dadurch einen beachtlichen Wissensschatz rund um das Thema „Schreiben“ angeeignet. Er schrieb unter anderem die 500.000-mal verkauften Romane der „Hartmut und ich“-Reihe und den Young-Adult-Roman „Das Gegenteil von oben“. Als Journalist schreibt er u.a. für das Spielemagazin GEE, das Interviewmagazin GALORE und das Rockmagazin VISIONS. Zusätzlich teilt er regelmäßig sein Wissen als freier Dozent und Nachhilfe- und Schreiblehrer für angehende Autoren und Journalisten.

Aufgrund der Sicherheitsmaßnahmen wird das Projekt digital durchgeführt. Benötigt wird ein Computer oder Tablet mit Internetzugang.

Anmeldeschluss ist der 1. Juli 2020.
Workshop „Die Geschichte im Griff – Kreatives Schreiben mit Köpfchen“ mit Oliver Uschmann
Die Teilnahme ist kostenlos.




(Pressemeldung der Kreisstadt Unna)