Seitenanfang

Sprungmarken

Hauptinhalt

MELDUNG:

Unna, 26. Januar 2020

Was so alles im Meer schwimmt

Dreiteiliger Workshop im Hellweg-Museum Unna
Plastikmüll
www.pixabay.com
Der Inhalt unserer Meere im positiven wie negativen Sinn bildet den Ausgangspunkt des dreiteiligen Workshops „Bunte Vielfalt. Was so alles im Meer schwimmt“ im Hellweg-Museum Unna.

Fische, Muscheln und andere Tiere machen das Meer zu einem Ort schillernder Vielfalt. Mit Farbpigmenten, Eiern und Öl fertigen die Teilnehmer
  • innen bei dem dreiteiligen Workshop unter Anleitung der Bildenden Künstlerin Karla Christoph farbenfrohe Bilder an.

    Doch leider schwimmt auch vieles andere im Meer: Bei der Technik „Mixed Media“ verarbeitet die Gruppe Plastikschnipsel, Einwegbecher und andere Plastikabfälle und lässt mit Acrylfarben, Kleber und Spachtel kleine Kunstwerke entstehen, die auch zum Nachdenken anregen.

    Das Angebot richtet sich an Kinder und Jugendliche im Alter von 10 bis 15 Jahren.

    Der Workshop findet an drei Freitagnachmittagen (14., 21. und 28. Februar 2020) jeweils in der Zeit von 15 bis 17 Uhr im Hellweg-Museum Unna statt.


    (Pressemeldung der Kreisstadt Unna)