Seitenanfang

Sprungmarken

Hauptinhalt

MELDUNG:

Unna, 16. Mai 2019

Fahrbahnerneuerung "Am Wilhelmsbau"

Beispielbild Straßenbau
www.pixabay.com
In der Zeit von Montag, 20. Mai 2019, bis voraussichtlich Freitag, 7. Juni 2019 werden Arbeiten zur Erneuerung der Fahrbahndeckschicht im Bereich der Fahrbahnfläche „Am Wilhelmsbau“ durchgeführt. Für die Dauer der Bauarbeiten wird die Straße „Am Wilhelmsbau“ zwischen der Einmündung „Hinterm Gradierwerk“ und der Einmündung Schützenstraße für den Durchgangsverkehr gesperrt. Der Anliegerverkehr ist hiervon ausgenommen.

Der Dornsteinweg wird für die Dauer der Arbeiten zur Sackgasse, so dass eine Zufahrt zur Straße „Am Wilhelmbau“ nicht möglich ist. Bauzeitliche Umleitungen werden eingerichtet und ausgeschildert.
Verfahrensbedingt ist nach dem Asphalteinbau eine Befahrung der neu hergestellten Schicht für etwa 24 Stunden ausgeschlossen.

Für die betroffenen Anwohner sind daher Grundstückszufahrten und/oder Parkplatzflächen in diesem begrenzten Zeitraum nicht nutzbar. Es wird daher darum gebeten, Fahrzeuge an dem Tag der Asphaltarbeiten außerhalb des Baustellenbereiches abzustellen. Der Termin für den Asphalteinbau wird von dem bauausführenden Unternehmen rechtzeitig bekannt gegeben. Die angegebene Terminierung stellt die derzeitige Planung dar und kann sich aufgrund von nicht vorhersehbaren Ereignissen und / oder Witterungseinflüssen verschieben.

Die Kreisstadt Unna und das beauftragte Unternehmen werden die anstehenden Bauarbeiten zügig durchführen und sind bemüht, anfallende Behinderungen so gering wie möglich zu halten.

Für etwaige entstehende Unannehmlichkeiten bitten die Stadt im Voraus um Ihr Verständnis.

(Pressemitteilung der Kreisstadt Unna)