Seitenanfang

Sprungmarken

Hauptinhalt

MELDUNG:

Unna, 12. April 2019

„Europa? Was zählt, sind wir!“

Workshop für Erstwähler
Europa
https://pixabay.com
Gerade für ErstwählerInnen stellt sich im Vorfeld der Europawahl am 26. Mai die Frage: Was bewirkt meine Stimme? Und wie arbeitet die Europäische Union eigentlich?

Das sind viele Fragen, die sich junge ErstwählerInnen oftmals in Bezug auf die Wahl des Europäischen Parlamentes stellen. Um dieser Unsicherheit zu begegnen, die Jugendlichen zu informieren und für die Wahl zu motivieren, lädt das Kinder- und Jugendbüro der Stadt Unna Schülerinnen und Schüler ab der 10. Klasse ein, an dem Workshop der Civic GmbH - Europa? Was zählt sind wir – teilzunehmen.

Die Jugendlichen entwickeln in diesem Workshop nicht nur eigene Ideen für die EU, sondern lernen im Programmteil Scouting EUROPE auch die Europäischen Positionen der Fraktionen im Parlament kennen. Ziel des Workshops ist es, den Teilnehmenden näherzubringen, wie sie selbst an der Gestaltung Europas mitwirken können und welche Bedeutung ihre Teilnahme an der kommenden Europawahl hat. Am Ende gibt es eine richtige Europawahl.

Die Anmeldung zu diesem Workshop ist für eine Lerngruppe von 25 – 30 Schülerinnen und Schüler möglich. Beginn ist um 8 Uhr im Ratssaal der Stadt Unna. Das Ende der Veranstaltung ist für 13.30 Uhr geplant.

Zu folgenden vier Terminen bieten wir Ihnen den Workshop zur Europawahl an: Montag, 29. April, Freitag, 3. Mai, Montag, 20. Mai und Dienstag, 21. Mai.

Das Kinder- und Jugendbüro der Stadt Unna lädt interessierte Schülerinnen und Schüler ein, an einem der vorgenannten Termine teilzunehmen.
Die Vergabe erfolgt nach Eingang der Anmeldungen und nach verfügbaren Kapazitäten.
Rückmeldungen an Birgit Blume-Jordan (birgit.blume-jordan@stadt-unna.de) oder Tel. 02303/103-344.