Seitenanfang

Sprungmarken

Hauptinhalt

MELDUNG:

Unna, 19. März 2019

SPD-Fraktion stellt Prüfauftrag zur Fortschreibung des Einzelhandelskonzeptes

Einzelhandel an der Massener Str./ Am Büddenberg im Fokus
Die SPD-Fraktion im Rat der Kreisstadt Unna hat bezüglich des Einzelhandelsstandortes REWE- Supermarkt Massener Str./ Am Büddenberg einen Prüfauftrag gestellt.

Zum einen soll ermittelt werden, ob die beschränkte Flächenerweiterung des bestehenden Betriebes möglich ist. Dazu sind unter den jetzt gegebenen Rahmenbedingungen des Standortes– „Industrie- und Gewerbegebiet West“, Abstimmungen mit dem Regierungspräsidenten bzw. dem Regionalverband Ruhr notwendig.

Zum anderen soll geprüft werden, ob eine Flächenerweiterung ohne Beteiligung der Aufsichtsbehörden möglich ist. Die SPD-Fraktion sieht den Ansatz, im Rahmen eines Änderungsverfahrens zum Flächennutzungsplan, die gesamte Betriebsfläche des Marktes dem „Industriegebiet West“ entzogen und dem südlich angrenzenden „Sondergebiet Einzelhandel“ zuzuordnen.

Grundlage dafür ist die Tatsache, dass der REWE-Supermarkt, Standort Massener Straße/Am Büddenberg, die Ausdehnung seiner Verkaufsflächen von ca. 750 auf unter 1200 qm beabsichtigt. Mit der geplanten Maßnahme können der Standort und die Arbeitsplätze unter betriebswirtschaftlichen Gesichtspunkten auch längerfristig gesichert werden. Für die Konsumenten der südwestlichen Innenstadt durch diese Entwicklung ein attraktiveres Warenangebot zu erwarten.
Prüfauftrag Fortschreibung Einzelhandelskonzept