Seitenanfang

Sprungmarken

Hauptinhalt

MELDUNG:

Unna, 18. Februar 2019

Zinnober in der grauen Stadt

Auftakt der Kindertheaterreihe in der Stadthalle
"Zinnober"
Zum Auftakt der Kindertheaterreihe wird am Donnerstag, 21. Februar 2019, 15 Uhr, in der Stadthalle Unna das Schauspiel „Zinnober in der grauen Stadt“, gespielt und live gemalt vom Theater „united puppets“ aus Berlin für Menschen ab vier Jahren gezeigt.

Kann man sich vorstellen, in einer Stadt zu leben, in der alles grau ist? Häuser, Straßen, Spielplätze, Plüschtiere, Erdbeerkuchen, Weihnachtsbäume, Luftballons, Riesenlutscher, Sommerkleider, Brombeeren, Schmetterlinge? In einer solchen Stadt lebt der Maler Zinnober. Dabei liebt er alle Farben! Seine Sehnsucht, seine Liebe muss Zinnober verschließen. Denn die Menschen in dieser Stadt haben sich an das Grau gewöhnt.

Doch dann begegnet er den Kindern Jonas und Paula. Sie sind Feuer und Flamme für Blau, Rot, Grün, Lila, Gelb, Orange! Da geschieht etwas Ungeheuerliches!

Einzelkarten kosten 5 Euro für Kinder und 5,50 Euro für Erwachsene und sind im i-Punkt im zib oder an der Tageskasse erhältlich.
Im Rahmen eines Familien-Abos kosten alle vier Vorstellungen der Kindertheaterreihe 2019, 1. Halbjahr, für das 1. Kind 18 Euro, für die Begleitperson oder das 2. Kind 16 Euro, für jedes weitere Kind oder Begleitung 14 Euro.

Information gibt es beim Bereich Kultur der Kreisstadt Unna unter der Telefonnummer 02303/103-777 oder 722.