Seitenanfang

Sprungmarken

Hauptinhalt

MELDUNG:

12. September 2018

Wildwiesen für Unnas Norden

Grünstreifen ökologisch sinnvoll und kostensparend
Die SPD-Fraktion hat einen Antrag zur Einrichtung von Wildwiesen für die Bereiche beiderseits der „alten“ Friedrich-Ebert-Straße, zwischen den Einmündungen der Gabelsberger Straße als „Wildwiesen“ gestellt.

Für das Anlegen einer Wildwiese sprechen eine Vielzahl von Gründen. Sie kann zum Beispiel verschiedenen Tier- und Pflanzenarten einen ökologischen Schutzraum bieten. Zum anderen bieten naturbelassene Wildblumenwiesen einen eher selten gewordenen Anblick und tragen daher auch optisch zu einer Aufwertung im Stadtbild bei. Wildwiesen weisen in der Regel eine hohe Artenvielfalt auf. Mehr als 100 verschiedene Blumen und Kräuter können auf einer solchen Wiese wachsen und gedeihen.

Neben ihren ökologischen und optischen Vorzügen entlasten die Wildwiesen auch den städtischen Geldbeutel, da sie nur zweimal jährlich gemäht werden müssen und darüber hinaus keine Pflege mehr erfordern.

Antrag Wildwiese Königsborn