Seitenanfang

Sprungmarken

Hauptinhalt

MELDUNG:

10. September 2018

SPD stellt weiteren Antrag zur Unfallprävention

Verwaltung soll Kreisel in Massen prüfen

Wiederholt war die Kreuzung Kleistraße, Ecke Unnaer Straße Thema in der Unfallkommission. Diese kam zu dem Ergebnis, die Situation im Kreuzungsbereich weiter zu beobachten.

Dies ist der SPD- Fraktion zu wenig! Die SPD fordert eine sofortige Prüfung der Machbarkeit eines Kreisverkehrs an dieser Stelle. Aus Sicht der SPD hat sich die Unfallhäufigkeit bestätigt. Des Weiteren ist ein massiver Rückstau während der Hauptverkehrszeiten auf der Unnaer Straße zu beobachten. Dieser Stau führt ebenfalls zur Umfahrung der Kreuzung durch das Wohngebiet Stralsunder Str./Provinzialstraße in Richtung Massener Heide.

Die vorliegende Situation könnte mit der Errichtung eines Kreisverkehrs wesentlich verbessert und für alle Verkehrsteilnehmer (Fuß-, Auto- und Radverkehr) sicher gestaltet werden.

Prüfauftrag Kreisel Massen