Seitenanfang

Sprungmarken

Hauptinhalt

MELDUNG:

Unna, 13. Dezember 2018

Rat beschließt Doppelhaushalt

Haushaltsrede des Fraktionsvorsitzenden Volker König
Beispielbild

Der Rat der Kreisstadt Unna verabschiedete den Haushalt für die Jahre 2019/20. Lesen Sie dazu die Rede des SPD-Fraktionsvorsitzenden Volker König...

[mehr ...]

MELDUNG:

Unna, 12. Dezember 2018

Intergrationsrat und die Bibliothek im Zentrum für Information und Bildung laden ein

Mehrsprachiges Bilderbuchkino im ZIB
Bilderbuchkino


Der Intergrationsrat und die Bibliothek im Zentrum für Information und Bildung laden Menschen ab 3 Jahren herzlich am: Mittwoch, 19. Dezember 2018, um 16 Uhr zum Bilderbuchkino: „Steffi Staune im Schnee“ von Christa Unzner ein....

[mehr ...]

MELDUNG:

Unna, 10. Dezember 2018

SPD stimmt zu: Mit diesem Haushalt ist Unna auf einem guten Weg

Pressemitteilung zum Haushalt
Beispielbild


Trotz der schwierigen Rahmenbedingungen ist die SPD Unna zufrieden: „Mit dem nun vorliegenden Entwurf des Haushaltsplan gelingt es uns, Unna als attraktive Stadt weiter zu entwickeln und für die Zukunft aufzustellen“, sagt Volker König, Vorsitzender der SPD-Ratsfraktion. König kündigt an, dass die SPD dem Haushaltsplanentwurf für die Jahre 2019 und 2020 zustimmen wird.

[mehr ...]

MELDUNG:

Unna, 09. Dezember 2018

Schüler aus Moskau zu Gast in Unna

Schüler aus Moskau zu Gast in Unna


18 Schülerinnen und Schüler aus Moskau haben ihre langjährige Partnerschule, das Geschwister-Scholl-Gymnasium, besucht. Nach ihrer Ankunft in Unna wurden sie am Nikolaustag von Bürgermeister Werner Kolter im Rathaus herzlich begrüßt. Die Moskauer Schülerinnen und Schüler lernen bereits seit dem zweiten Schuljahr Deutsch, sie verfügen über sehr gute Sprachkenntnisse. Sie sind in Gastfamilien untergebracht und werden in den zehn Tagen nicht nur Unna kennenlernen, sondern auch die Städte Köln, Düsseldorf und Münster besuchen. Sie freuen sich besonders auf neue Freundschaften und auf die Vorweihnachtszeit in Deutschland.

[mehr ...]

MELDUNG:

Unna, 08. Dezember 2018

50 Jahre kommunale Neuordnung und 50 Jahre Städtepartnerschaft mit Waalwijk

Feierstunde der Stadt Unna im Ratssaal
Bildzeile: Nol Kleijngeld (l.) und Werner Kolter unterzeichnen im Beisein von Wolfram Kuschke, ehemaliger Staats- und Europaminister und Regierungspräsident a.D., sowie Beate Kispal vom Büro für Städtepartnerschaften bei der Stadt Unna und ihrem niederlän


50 Jahre kommunale Neuordnung und 50 Jahre Städtepartnerschaft mit der niederländischen Stadt Waalwijk – mit einer Feierstunde hat die Kreisstadt Unna am Freitag, 7. Dezember 2018, diesen beiden wichtigen historischen Daten gedacht. Unnas Bürgermeister Werner Kolter und sein niederländischer Amtskollege Nol Kleijngeld unterzeichneten die neue Absichtserklärung zwischen Unna und Waalwijk. In dieser bringen beide Städte ihren Wunsch zum Ausdruck, die Werte ihrer seit 50 Jahren bestehenden Freundschaft zu bewahren und der bestehenden Partnerschaft neue Impulse zu geben, die den heutigen gesellschaftlichen Herausforderungen gerecht werden.

[mehr ...]

MELDUNG:

Unna, 08. Dezember 2018

Besuch aus Palaiseau

Begegnung junger Menschen von großer Bedeutung
Besuch aus Palaiseau

Im Rahmen der langjährigen Schulpartnerschaft besuchten 26 Schülerinnen und Schüler aus Palaiseau das Geschwister-Scholl-Gymnasium. Die Gruppe wurde im Rathaus herzlich begrüßt. Die Gäste lernte Unna im Rahmen einer Stadtführung kennen und haben am regulären Unterricht im GSG teilgenommen. Auf dem Besuchsprogramm standen Ausflüge nach Dortmund und Münster sowie ein ganztägiger Besuch in der DASA.

[mehr ...]

MELDUNG:

Unna, 07. Dezember 2018

Kulturelle Angebote sind ein wesentlicher Faktor für Unnas Attraktivität

Haltung der SPD- Fraktiuon zur Strukturentwicklung im Bereich Kultur und Beteiligungen
Lichtweg


Die SPD-Fraktion im Rat der Kreisstadt Unna steht zu einem eigenständigen städtischen Kulturbereich. Die Einbindung des städtischen Kulterbereichs in die Holding der Wirtschaftsbetriebe ist für SPD-Fraktion nicht vertretbar.

[mehr ...]

MELDUNG:

Unna, 06. Dezember 2018

Bürgermeister begrüßt Lehrer aus dem Kosovo

Blick in andere Gesellschaften eine Bereicherung
Lehrer aus dem Kosovo


Unnas Bürgermeister Werner Kolter und die Beigeordnete Kerstin Heidler begrüßten am vergangenen Dienstag eine sechsköpfige Delegation aus der kosovarischen Hauptstadt Pristina. Fünf Lehrkräfte und ein Vertreter des dortigen Bildungsministeriums statteten der Kreisstadt einen Besuch ab...

[mehr ...]

MELDUNG:

Unna, 04. Dezember 2018

Weihnachtswichtel besuchen Unnas Bürgermeister Werner Kolter

Kinder der KITA Dürerstraße zu Gast im Rathaus
Weihnachtswichtel besuchen Unnas Bürgermeister Werner Kolter


Ganz besondere Gäste kamen heute zu Bürgermeister Werner Kolter ins Rathaus. 19 Kinder aus der Kindertagesstätte Dürerstraße brachten Unnas Bürgermeister nicht nur selbstgebackene Plätzchen vorbei, sie ließen es sich auch nicht nehmen, ihm persönlich Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr zu wünschen. Mit dem Lied "In der Weihnachtsbäckerei" verabschiedeten sich die Kinder von Bürgermeister Werner Kolter.

[mehr ...]

MELDUNG:

Unna, 03. Dezember 2018

Die Stadt Unna hat Fördermittel mit einem Gesamtvolumen von rund einer Million Euro erhalten

Land NRW fördert Stadtentwicklungsprojekte in Unna
Übergabe Bewilligungsbescheid 26.11.18


Abteilungsdirektor Ferdinand Aßhoff von der Bezirksregierung Arnsberg überreichte in der vergangenen Woche Bürgermeister Werner Kolter im Unnaer Rathaus persönlich zwei Bewilligungsbescheide im Rahmen des Städtebauförderprogramms 2018.

[mehr ...]

MELDUNG:

Unna, 01. Dezember 2018

Rock den Nikolaus

Rockfestival der Bands der Jugendkunstschule
Beispielbild Rock


Alle Jahre wieder veranstalten Jugendkunstschule Unna und Lindenbrauerei im Kühlschiff dem Nikolaus zu Ehren ein Rockfestival, diesmal am Donnerstag, 6. Dezember 2018, ab 20 Uhr.
Fünf Bands unterschiedlicher Altersgruppen sorgen dabei für ein buntes Programm: Zu hören sein werden gecoverte und selbstgeschriebene deutsch- und englischsprachigen Songs aus Pop, Crossover, Punk, Rock und Fusion.

[mehr ...]

MELDUNG:

Unna, 28. November 2018

Neubau für Stadtbetriebe Unna an der Viktoriastraße 11

Abriss beginnt kommende Woche
Gebäude Stadtbetriebe Unna


Die Stadtbetriebe Unna schaffen Platz für den benötigten Neubau an der Viktoriastraße. Zunächst erfolgt der Abriss einer alten Fahrzeughalle, danach wird ein über 100 Jahre altes Wohnhaus, das für Verwaltungszwecke genutzt wurde, abgerissen. Mit einem dreigeschossigen Verwaltungsneubau und einer modernen Halle will der städtische Servicebetrieb die jahrelangen Provisorien beenden...

[mehr ...]

MELDUNG:

Unna, 26. November 2018

Oberirdischer Bachlauf des Kortelbachs wird stadtnah erlebbar

Platz mit hoher Aufenthaltsqualität
Platz Kortelbach


Die Großbaustelle Kortelbach nähert sich langsam ihrem Endpunkt. Während die Vortriebsarbeiten arbeiten unter der Stadt hindurch abgeschlossen sind, alle Baugruben im Stadtgebiet wieder verschlossen sind, steht voraussichtlich im Frühjahr 2019 der dritte Bauabschnitt zum Kortelbach an.

[mehr ...]

MELDUNG:

Unna, 25. November 2018

Fahrbahnsanierung an der Kuhstraße

Umleitungen werden eingerichtet und ausgeschildert
Kuhstraße aus der Luft


In der Zeit vom Dienstag 27. November 2018 bis voraussichtlich Freitag 14. Dezember 2018 werden Arbeiten zur Erneuerung der Fahrbahndeckschicht im Bereich der Kuhstraße durchgeführt.
Für die Dauer der Bauarbeiten wird die Kuhstraße für den Durchgangsverkehr gesperrt. Der Anliegerverkehr ist hiervon ausgenommen.

[mehr ...]

MELDUNG:

Unna, 24. November 2018

Geplanter Lkw-Parkplatz auf der A1 in Höhe Afferde

Bundestagsabgeordneter Oliver Kaczmarek informiert über Planungen
Musterbild Parkplatz LKW


Bereits im September wurde öffentlich, dass zwischen dem Kamener und dem Westhofener Kreuz ein zusätzlicher Parkplatz auf der A1 gebaut werden soll. Daraufhin erfragte der SPD-Bundestagsabgeordnete weitere Informationen bei der ausführenden Firma DEGES (Stand der Planungen, den Standort, den Zeitplan der Arbeiten).

[mehr ...]

MELDUNG:

Unna, 23. November 2018

Internationaler Tag "NEIN zu Gewalt an Frauen"

Mädchen- und Frauennetzwerk Unna mit Aktionsstand auf dem Wochenmarkt
Internationaler Tag NEIN zu Gewalt an Frauen

Inzwischen ist es schon Tradition, dass das Mädchen- und Frauennetzwerk Unna gemeinsam mit dem Frauenforum Unna, den Katholischen Frauen im Pastoralverbund Unna und dem Zonta-Club Unna-Hamm mit einem Infostand auf dem Wochenmarkt auf die Gewalt gegen Mädchen und Frauen hinweist und damit deutlich macht, dass wir die Gewalt an Frauen ächten – ebenso wie jede andere Form der Gewalt.

[mehr ...]

MELDUNG:

Unna, 22. November 2018

Bund unterstützt Länder und Kommunen bei Integration und sozialem Wohnungsbau

Rund 4,6 Milliarden Euro fließen zusätzlich
Kran


In dieser Wahlperiode wurden durch den Bund bereits zahlreiche Maßnahmen auf den Weg gebracht die Länder und Kommunen in ihren Aufgaben unterstützen, wie zum Beispiel bei der Kinderbetreuung oder dem sozialen Wohnungsbau. Seit 2016 übernimmt der Bund auch Verantwortung im Bereich der Integrationskosten, die auf die Länder und Kommunen seitdem verstärkt zukommen. Denn die Aufgaben die mit der Aufnahme vieler Geflüchteter einhergehen, sind nach wie vor eine gesamtstaatliche Aufgabe.

[mehr ...]

MELDUNG:

Unna, 21. November 2018

Im Dialog: "Die gesunde Stadt"

Abendveranstaltung im Rahmen der VHS-Reihe Gewerkschaften, Wissenschaft und Politik diskutieren über wirtschaftliche Entwicklungslinien in der Region
Beispiel Bildung


Gesundheitsförderung gilt als gesamtgesellschaftliche Aufgabe. Sinnvoll ist daher, dass verschiedene Akteure/-innen, die an der kommunalen Gesundheitsförderung mitwirken, in den Austausch treten und ihre Strategien als integrativen Ansatz verstehen. Was macht eine gesunde Kommune aus? Was kann die kommunale Politik für die Gesundheit der Bürgerinnen und Bürger tun? Welche Impulse kommen von den Gewerkschaften und aus der Arbeitswelt?

[mehr ...]

MELDUNG:

Unna, 20. November 2018

Für starke Pflege – Das Pflegestärkungsgesetz

Sofortprogramm mit 13.000 neuen Stellen in stationären Pflegeeinrichtungen


Eine qualitativ hochwertige Pflege, die unter guten Arbeitsbedingungen erbracht werden kann, ist eine wichtige Aufgabe, die mit Blick auf den demografischen Wandel an Bedeutung weiter gewinnen wird.

[mehr ...]

MELDUNG:

Unna, 18. November 2018

Für eine stabile gesetzliche Rente

Entwurf des Gesetzes über Leistungsverbesserungen und Stabilisierung in der gesetzlichen Rentenversicherung auf dem Weg


Die SPD ist davon überzeugt, dass Menschen, die ihr Leben lang gearbeitet haben, von ihrer Rente leben können müssen. Dafür ist es sehr wichtig, dass das Rentenniveau in den nächsten Jahren nicht weiter absinkt. Mit dem Beschluss zum Rentenpaket sorgt die SPD in Berlin dafür, dass die Renten in Zukunft wieder wie die Löhne steigen...

[mehr ...]

MELDUNG:

Unna, 16. November 2018

Kreisstadt Unna als „Europaaktive Kommune“ ausgezeichnet

Landesregierung ehrt Kreisstadt Unna


Im Rahmen der zentralen Netzwerkveranstaltung „Kommunen und Zivilgesellschaft in Europa“ ist die Kreisstadt Unna in der Landeshauptstadt Düsseldorf vom Minister für Bundes- und Europaangelegenheiten Stephan Holthoff-Pförtner als „europaaktive Kommune“ ausgezeichnet worden...

[mehr ...]

MELDUNG:

15. November 2018

3. Nacht der Lichtkunst

Eltern und Kinder aufgepasst: Sichern Sie sich rechtzeitig Karten für die Lichtreise für Familien
Pressemitteilung der Kreisstadt Unna (15.11.2018)

Am 24. November 2018 findet die 3. Nacht der Lichtkunst statt mit umfangreichem Programm und Lichtreisen in die Hellweg-Region. Highlight für Familien: Die Lichtreise mit Lichtkunst und Kreativprogramm speziell für Kinder...

[mehr ...]

MELDUNG:

Unna, 15. November 2018

Familien den Rücken stärken mit dem Familienentlastungsgesetz

Da Familien wichtige Leistungsträger unserer Gesellschaft sind, ist es ein erklärtes Ziel der SPD, Familien zu unterstützen. Daher ist die finanzielle Stärkung, besonders von Familien mit geringem und mittlerem Einkommen, ein wesentlicher Bestandteil unserer familienpolitischen Maßnahmen...

[mehr ...]

MELDUNG:

Unna, 14. November 2018

Generalsanierung der Eissporthalle erforderlich

Verwaltung und Architekten stellen Fraktionsvorsitzenden und Bürgerinitiative Gutachten vor


Um den Weiterbetrieb der Eissporthalle in den nächsten 25 bis 30 Jahren grundsätzlich gewährleisten zu können, sind als Ergebnis des Gutachtens umfangreiche Sanierungsmaßnahmen erforderlich. Rund 8,25 Millionen Euro würde eine komplette Sanierung der Unnaer Eishalle, die 1976 errichtet worden war, im Ergebnis kosten. Das Gutachten wurde vom Architekturbüro Weicken und weiteren Fachbüros, unter anderem für Brandschutz, erstellt.

[mehr ...]

MELDUNG:

Unna, 14. November 2018

Neue Perspektiven für Langzeitarbeitslose durch einen sozialen Arbeitsmarkt

Das Teilhabechancengesetz
Sozialer Arbeitsmarkt

Der Arbeitsmarkt boomt und alle sprechen von der Rekordbeschäftigung. Was dabei schnell vergessen wird, ist die Tatsache, dass immer noch rund 750.000 Menschen von Langzeitarbeitslosigkeit betroffen sind.

[mehr ...]

MELDUNG:

13. November 2018

Leinwandspecial: Kino & Kohle

Filmmatinee mit dem Regisseur Adolf Winkelmann
Junges Licht


Auch ein Leinwandspecial reiht sich ein ins Kulturprogramm zum Ende des Steinkohlebergbaus ein und begrüßt als prominenten Gast an diesem Novembersonntag Regisseur Adolf Winkelmann. Selbst aufgewachsen zwischen Kohle & Stahl, eigentlich genau unterm Dortmunder U, schuf der Dortmunder Filmemacher mit Streifen wie „Die Abfahrer“ oder „Jede Menge Kohle“ preisgekrönte Reviergemälde. Auf dem Spielplan in Unna steht „Junges Licht“, der jüngste Film von Adolf Winkelmann....

[mehr ...]

MELDUNG:

12. November 2018

Erklärung der Fraktionsvorsitzenden Volker König

Entschuldigung bei Ingrid Kroll

Liebe Genossin Ingrid Kroll,


Ich möchte mich bei dir wie schon im Verlauf unseres persönlichen Gespräches am heutigen Nachmittag noch einmal öffentlich für meine am 11.10.18 im Anschluss an die Sitzung des Haupt- und Finanzausschuss dir gegenüber getroffenen Äußerungen entschuldigen.

Die Vehemenz, die emotionale Art und die rustikale Wortwahl waren nicht richtig. Es tut mir leid.

Ich biete dir für die Zukunft eine konstruktive Zusammenarbeit an.

Gegen den „ me too „ oder sexismus - Vorwurf verwehre ich mich jedoch aufs Schärfste.

Volker König

[mehr ...]

MELDUNG:

Unna, 12. November 2018

Erhöhung der Grundsteuer um 116 Punkte für die SPD nicht vertretbar

Pressemitteilung der SPD- Fraktion zur Haushaltsklausur


Mit einer Erhöhung der Grundsteuer um 116 Punkte kann und will sich die SPD-Fraktion nicht abfinden und wird dem vorgesehen Umfang nicht zustimmen. Um die vorgesehene Steigerung zu mindern, will die SPD-Fraktion unter anderem die Parkgebühren anheben und perspektivisch die Bürgerämter in Massen und Königsborn schließen. „Wir wollen im Dialog mit den anderen Fraktionen versuchen, die Steuererhöhung abzumildern“, versprach Fraktionsvorsitzender Volker König. Weiter formulierte er: „Ein Vorschlag ist dabei, die angesammelten Gelder aus dem Winterdienst an die Bürger zurück zu geben“.

[mehr ...]

MELDUNG:

Unna, 08. November 2018

9. November 1938: Ein Tag, der nie vergessen werden darf

Gedenkveranstaltungen am Mahnmal und den Stolpersteinen
Stolpersteine

Ein Gedenken, dessen schlimme Inhalte nie vergessen werden dürfen: Am 9. November 2018 jährt sich zum 80. Mal der Tag des Novemberpogroms von 1938. Ein verheerendes Datum in der Geschichte, verheerend auch für unsere Stadt.

[mehr ...]

MELDUNG:

Unna, 06. November 2018

100 Jahre Frauenwahlrecht

Jusos im Kreis zeigen Kinofilm zum Thema Suffragetten
Jusos 1. Mai 2018

Am 12.11.2018 jährt sich die Einführung des Frauenwahlrechts in Deutschland zum hundertsten Mal. Das ist ein Grund zum Feiern! Die Jusos im Kreis möchten dieses besondere Datum mit einer Veranstaltung würdigen.
Am 12.11. zeigen wir im Kino in Unna (Massener Str. 32-38, 59423 Unna) den Film „Suffragette – Taten statt Worte“. Los geht es um 19:00 Uhr.
Der Film thematisiert die Anfänge der Frauenbewegung in Großbritannien und zeigt die Geschichte mutiger Frauen, die um vieles kämpften, was heute selbstverständlich ist. Mit dabei ist u. a. die Oscar-Preisträgerin Meryl Streep.

[mehr ...]

MELDUNG:

Unna, 03. November 2018

Stadtkämmerer legt den Haushaltsplanentwurf vor

Defizit von 4,4 Millionen Euro ausgewiesen
Achim Thomae


Wohnraum und Kita-Plätze schaffen, Schulen bauen und erweitern – das sind die Schwerpunkte der Finanzplanung der Stadt Unna für die Jahre 2019 und 2020. Im Rahmen der Vorstellung des Haushaltsplanentwurfes am Mittwoch, 31. Oktober 2018, betonte Unnas Stadtkämmerer Achim Thomae: „Wir wollen bewusst in die Zukunft investieren.“
Das Gesamtvolumen im Doppelhaushalt beläuft sich auf rund 170 Millionen Euro jährlich. So kalkuliert der Stadtkämmerer mit einem mittelfristigen Defizit von 4,4 Millionen Euro. 2020 muss aber der Haushaltsausgleich erreicht sein.

[mehr ...]

MELDUNG:

Unna, 01. November 2018

Sozialer Arbeitsmarkt auf dem Weg

Neue Perspektiven für Langzeitarbeitslose durch einen sozialen Arbeitsmarkt
Sozialer Arbeitsmarkt


Trotz der guten Entwicklung am Arbeitsmarkt sind immer noch rund 800.000 Menschen in Deutschland von Langzeitarbeitslosigkeit betroffen. Damit will sich die SPD-Bundestagsfraktion nicht abfinden. Wir wissen, dass diese Gruppe auf Unterstützung angewiesen ist, damit sie eine realistische Chance hat auf dem Arbeitsmarkt Fuß zu fassen. Deswegen schaffen wir einen sozialen Arbeitsmarkt.

[mehr ...]

MELDUNG:

30. Oktober 2018

Sanierung der Brücke Zechenstraße fast beendet

Abbdichtungsarbeiten im Nachgang der Brückensanierung erfordern kurzzeitige Sperrung

Die Zechenstraße zwischen Heidestraße und Hammer Straße wird für die Zeit zwischen Montag, 5. November 2018 und voraussichtlich Freitag, 9. November 2018 gesperrt. Im Nachgang der Brückensanierung müssen noch Abdichtungsarbeiten durchgeführt werden. Diese müssen vor dem ersten Frost vorgenommen werden

[mehr ...]

MELDUNG:

Unna, 27. Oktober 2018

Haus- und Straßensammlung des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. in Unna gestartet

Sammlung im Stadtgebiet vom 5.- 19. November
Sammlung Volksbund 2018

Zur Auftaktsammlung des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge, neuerdings nur noch als Volksbund bezeichnet, trafen sich am vergangenen Freitag, Soldaten des Versorgungsbataillons 7 der Glück-auf-Kaserne mit Vertretern der Fraktionen des Rates der Stadt Unna.
Begrüßt wurden sie von Bürgermeister Werner Kolter, der stellvertretenden Bürgermeisterin Renate Nick und dem Fraktionsvorsitzenden Volker König. Alle drei bedankten sich für deren Einsatz und betonten die Bedeutung der Aufgabenstellung des Volksbundes beim Erhalt und der Pflege der Kriegsgräber im In- und Ausland.

[mehr ...]

MELDUNG:

Unna, 26. Oktober 2018

Ortsverein Mühlhausen- Uelzen begeht Mitgliederehrung

Bürgermeister Kolter und Vorsitzender Kornatz ehren im Gasthaus Agethen
Mitgliederehrung Mühlhausen Uelzen


125 Jahre alt ist SPD Unna in diesem Jahr geworden. Erwin Grünschläger ist davon 63 Jahre Mitglied. Und dafür wurde er am vergangenen Sonntag, von Bürgermeister Werner Kolter und Ortsvereinsvorsitzendem Jan Kornatz, geehrt. Neben Grünschläger wurde diese Ehre auch den Genossen Wolfgang Göpfert für 50 Jahre und Wilhelm Barnhusen für 25 Jahre zuteil.

[mehr ...]

MELDUNG:

Unna, 25. Oktober 2018

Wohnberatung und Frühstück in der Gartenvorstadt

Projekt „Altersgerechte Quartiere“ lädt offen ein
Altersgerechte Quartiere


Das nächste Frühstück der Seniorinnen und Senioren in der Gartenvorstadt findet am Montag, 29. Oktober 2018, um 09.30 Uhr statt. Das alle zwei Wochen wiederkehrende Frühstück wird dieses Mal von einem Gast begleitet.
Frau Messer von der Wohnberatung wird im Anschluss an das Frühstück über Wohnen im Alter informieren und für Fragen rund um das Wohnen zur Verfügung stehen.
Im Rahmen des Projektes „Altengerechte Quartiere“ sind alle interessierten Personen herzlich zum gemeinsamen Frühstück ins Unnaer Stadtteilzentrum, Erlenweg 10, eingeladen.

[mehr ...]

MELDUNG:

Unna, 24. Oktober 2018

Kein Rückenwind- Lärmaktionsplan für Kommunen nicht umsetzbar

SPD setzt auf lokales Aktionsbündnis


Viele Tausend von Fluglärm und anderen Lärmerzeugern betroffene Menschen sind auch in Unna, auf saubere gesetzliche Regelungen und ihre zuverlässige Umsetzung angewiesen. Dies ist bis heute nicht gelungen, obwohl die europäische Richtlinie zum „Umgebungslärm“ seit 2004 in Kraft ist. Die föderale Struktur der Zuständigkeiten sorgt zusätzlich für komplizierte und unübersichtliche Verfahrensweisen. Die Europäische Kommission fordert Deutschland daher nun zur Annahme von Lärmkarten und Aktionsplänen zur Bekämpfung des Umweltlärms auf.

[mehr ...]

MELDUNG:

Unna, 22. Oktober 2018

Saubere Stadt auch in der Zeit der fallen Blätter

Stadtbetriebe stellen Laubkörbe auf
Straße mit Laub


Die Stadtbetriebe Unna stellen im Laufe der Woche wieder die Laubkörbe auf. Insgesamt 12 Behälter werden im Bereich der Friedrich-Ebert-Straße, der Gerichtsstraße, der Hertingerstraße und der Morgenstraße aufgestellt.
Die Laubkörbe sollen den Bürgern das Entsorgen des Laubs von städtischen Straßenbäumen erleichtern.

[mehr ...]

MELDUNG:

Unna, 21. Oktober 2018

Radwegenetz in Unna wird ein Stück sicherer

Weg an der Schachtkuhle wird umgebaut
Auftakttour Stadtradeln 2018


Die Situation im Bereich der Morgenstraße hinunter zur Schachtkuhle war für viele Verkehrsteilnehmer, ob zu Fuß oder auf dem Rad nicht nur lästig, sie war in einigen Situationen auch gefährlich. Damit ist nun in den kommenden Tagen Schluss. Mit einer neuen Verbindung besteht nun die Möglichkeit, dem Autoverkehr auf dem Gelände des Schrottplatzes an der Schachtkuhle zu entgehen. Gerade für den Fuß- und Radverkehr, aus und in Richtung der Dörfer im Osten stellt der neue Weg eine wesentliche Verbesserung dar....

[mehr ...]

MELDUNG:

Unna, 17. Oktober 2018

SPD Anträge zum Kreisel am Kreishaus werden umsetzt

Verkehrsversuch mit Ampel und Aufhebung der Gegenläufigkeit für Radfahrer


Wie in den Anträgen der SPD- Fraktion gefordert setzt die Verwaltung nun zwei Maßnahmen um. Zu meinen hebt sie die Gegenläufigkeit des Radverkehrs im Kreishauskreisel auf. Ziel dieser Maßnahme ist es, durch die Reduzierung der Querverkehre, Unsicherheit für alle Nutzer des Kreisverkehrs senken. Zum anderen wird in einem Verkehrsversuch eine provisorische Ampelanlage an der Viktoriastraße aufgebaut. Innerhalb dieses Versuchs soll herausgefunden werden, ob der Durchsatz im Kreishauskreisel erhöht werden kann....

[mehr ...]

MELDUNG:

16. Oktober 2018

Wirsindmehr- Aufstehen gegen rechte Hetze!

Veranstaltung im Kühlschiff setzt starkes Zeichen
<b>wirsindmehr

Berlin hatte am Wochenende seine Unteilbar-Demo und auch in Unna, gab es ein großes Event gegen rechte Hetze. Diese setzt in der Lindenbrauerei, genauer gesagt im Kühlschiff ein starkes Zeichen für eine offene, freiheitliche und bunte Gesellschaft zu setzen...

[mehr ...]

MELDUNG:

Unna- Königsborn, 15. Oktober 2018

Bäume auf der Kastanienwiese gerettet

Einspruch von Sebastian Laaser erfolgreich


Sie war deutlich und sie hatte Erfolg. Durch seine Intervention sorgte SPD Ratsherr Sebastian Laaser dafür, dass die vier Kastanien auf der Wiese an der Herrmannstraße stehen bleiben.
Der Ausschuss für Stadtentwicklung, Bauen und Verkehr schloss sich in seiner Sitzung am vergangenen Mittwoch mehrheitlich der Haltung der SPD- Fraktion an und stimmte für den Erhalt...

[mehr ...]

MELDUNG:

14. Oktober 2018

von Hofen verlässt ebenfalls das Rathaus

Bereichsleiter Bauleitplanung verabschiedet
Uwe von Hofen


In der Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung, Bauen und Verkehr wurde am letzten Mittwoch Uwe von Hofen, Bereichsleiter Bauleitplanung verabschiedet...

[mehr ...]

MELDUNG:

12. Oktober 2018

Herbstferienprogramm mit strahlendem Auftakt

Skate-Light-Night auf dem Platz der Kulturen


Selbst die Wettervorhersage verspricht herbstlich heiße Temperaturen. Beste Voraussetzungen für den Auftakt des Herbstferienprogramms in Unna.
Am heutigen Freitag, ab 19 Uhr wird der Platz der Kulturen zum Leuchten gebracht. Mit bunten Flutlichtstrahlern und Musik bietet die mobile Skate-Anlage mit ihren Hindernissen und Rampen viel Platz zum Ausprobieren. Für Jugendliche, die einen Einstieg wagen möchten sind Skateboards und Schutzausrüstung vorhanden...

[mehr ...]

MELDUNG:

Unna, 11. Oktober 2018

Thomas Kutschaty zu Gast in Unna

Fraktionsvorsitzender der SPD im Landtag für ein starkes miteinander
Thomas Kutschaty


Der Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion Thomas Kutschaty, stellte bei seinem Besuch im Kreishaus am Montag einen Wunsch besonders heraus: „Wir sollten mehr miteinander als übereinander reden.“ Der Kreisverband Unna der Sozialdemokratischen Gemeinschaft für Kommunalpolitik (SGK NRW) hatte den ehemaligen NRW-Justizminister zu einem Gespräch eingeladen....

[mehr ...]

MELDUNG:

Unna, 09. Oktober 2018

„Come Together“ - Jusos veranstalten Konzert

Spenden zu Gunsten von „Plant for the Planet”.
Plakat „Come Together“

Am Freitag ist es wieder so weit. Bereits zum dritten Mal findet im Gasthaus Agethen ein Konzert aus der Reihe „Come Together“ statt. Das Benefizkonzert steht unter dem Motto „Vielfalt feiern. Die Erlöse gegen an die Initiative Plant for the Planet. Plant-for-the-Planet eine globale Bewegung mit einem großen Ziel, auf der ganzen Welt Bäume zu pflanzen. Dadurch soll die Klimakrise bekämpft werden...

[mehr ...]

MELDUNG:

Unna, 08. Oktober 2018

SPD- Fraktion macht sich für den Erhalt des Waldstadions stark

Sportausschuss berät über Sportstätten in Alte Heide und Billmerich
Waldstadion Billmerich

Die SPD- Fraktion hatte eine erneute Prüfung angeregt. Nun scheint eine Schließung abgewandt. Die Verwaltung wird, für die von Schließung bedrohte Sportstätte „Waldstadion Billmerich“, den Erwerb des Geländes und den Abschluss eines neuen Pachtvertrages vorschlagen. Gab es bislang getrennte Pachtverträge für das Sportgelände und das Vereinsheim, soll der künftige Pachtvertrag mit einer Laufzeit bis 2029 sowohl Sportgelände als auch Vereinsheim beinhalten. Beides soll vom Verein in Eigenregie betrieben werden. Durch das neue Modell ergeben sich Einsparungen von durchschnittlich 21.000 Euro pro Jahr...

[mehr ...]

MELDUNG:

Unna, 05. Oktober 2018

Spiel, Sport und Spaß in den Herbstferien

Programm des Herbstferienpasses ist fertig

Seit dem 1. Oktober, können Eltern ihre Kinder für das Herbstferienprogramm des Kinder- und Jugendbüros anmelden. Vom 15. bis 27. Oktober 2018 gibt es wieder Spiel, Sport, Unterhaltung und eine Menge Spannung. Das Programm in den Herbstferien startet bereits am letzten Schultag mit der Skate-Late-Night auf dem Platz der Kulturen....

[mehr ...]

MELDUNG:

01. Oktober 2018

Werner Neumann verlässt das Rathaus

Bereichsleiter geht in den wohlverdienten Ruhestand
Werner Neumann (r.) und Volker König (l.)


Nach 41 Jahren im Dienst der Kreisstadt Unna ist es so weit. Der Leiter des Bereiches Wohnen, Soziales und Senioren Werner Neumann, geht in seinen wohl verdienten Ruhestand.
Die SPD-Fraktion im Rat der Kreisstadt Unna bedankt sich für die vertrauensvolle und konstruktive Zusammenarbeit.....

[mehr ...]

MELDUNG:

Berlin, 29. September 2018

Neues aus Berlin: SPD-Parteivorstand fordert bezahlbaren Wohnraum für alle

Für Wohlstand, Sicherheit und sozialen Zusammenhalt


Bezahlbaren Wohnraum für alle Bevölkerungsgruppen zu schaffen und zu sichern ist die soziale Frage des 21. Jahrhunderts. Von einer überzeugenden Antwort hängen Wohlstand und Lebensqualität ebenso ab wie Sicherheit und sozialer Zusammenhalt in unserer Gesellschaft....

[mehr ...]