Seitenanfang

Sprungmarken

Hauptinhalt

MELDUNG:

Berlin, 24. April 2019

Neues aus Berlin: Ausbau der Stromnetze für die Energiewende voranbringen

Das Ziel der SPD ist es, bis 2030 bei der Stromerzeugung 65 Prozent Anteil an erneuerbaren Energien zu erreichen. Im Bundestag wurde daher das Gesetz zu Beschleunigung des Energieleitungsausbau (Netzausbaubeschleunigungsgesetz) beschlossen, mit dem die Infrastruktur für ein Gelingen der Energiewende gestärkt werden soll...

[mehr ...]

MELDUNG:

Unna, 23. April 2019

Klasse in der Schule

VHS- Angebote für Schülerinnen und Schüler
VHS/ ZIB

Nach den Osterien starten für die Fächer Mathematik, Englisch, Französisch und Spanisch wieder zahlreiche Kleingruppenangebote. Die Schüler

  • innen können in den Arbeitsgruppen Schulstoff wiederholen, Wissenslücken schließen und sich gezielt auf Klassenarbeiten vorbereiten.

    [mehr ...]
  • MELDUNG:

    Unna, 22. April 2019
    NRW.TALK.Wohnen in der Schwankhalle

    Podiumsdiskussion zum Thema Wohnen

    Podiumsdiskussion zum Thema Wohnen
    NRW.TALK.Wohnen

    Wohnen ist ein Grundrecht. Bezahlbarer und akzeptabler Wohnraum muss der Bevölkerung ausreichend zur Verfügung stehen. Dafür steht die soziale Wohn- und Stadtentwicklungspolitik der SPD– Fraktion im Rat der Kreisstadt Unna. In vielen Bereichen unseres Landes ist bezahlbarer Wohnraum jedoch Mangelware. Und dort, wo er noch ausreichend zur Verfügung steht, genügt er oftmals nicht mehr den heutigen Ansprüchen.

    [mehr ...]

    MELDUNG:

    Unna, 21. April 2019

    Vorlesestunde der zib-Bibliothek mit Leseschnecke Will'ma am 24. April

    Die Leseschnecke Will‘ma hat sich auch für diese Vorlesestunde in den Osterferien auf die Suche nach lustigen und spannenden Bilderbüchern für Kinder ab 4 Jahren gemacht.

    Die kostenlose Veranstaltung beginnt um 16 Uhr im Zentrum für Information und Bildung. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

    [mehr ...]

    MELDUNG:

    Berlin, 20. April 2019

    Kommunen bei den Integrationskosten weiter unterstützen

    In den letzten Wochen hat es eine Debatte zur Unterstützung des Bundes für die Kommune bei den Kosten der Integration gegeben. Das hat bei den Kommunen für Irritationen gesorgt. Die Kommunen erbringen die größten Leistungen bei der Integration von Geflüchteten und sie tragen eine besondere Verantwortung.

    [mehr ...]

    MELDUNG:

    Unna, 19. April 2019

    SPD fordert mehr Licht

    LED- Leutmittel im Fokus
    Beispielbild Straßenlaterne

    Der SPD-Ortsverein Lünern / Stockum beantragt die Installation einer neuen Straßenlaterne am Ruhekopf auf Höhe der Bushaltestelle „Hermann-von-Roell-Straße“ zu prüfen. Ebenfalls ist eine Befestigung einer Laterne auf der Nordlünerner Straße im Kurvenbereich in Höhe der Hausnummer 86 am dort vorhanden Strommast zu prüfen.

    [mehr ...]

    MELDUNG:

    Unna, 18. April 2019

    Onleihe auch über die Osterfeiertage möglich

    ZIB

    Auch wenn die Bibliothek im zib von Karfreitag bis Ostermontag geschlossen bleibt, sind wie gewohnt Zeitungen und Zeitschriften, Lesestoff, Hörbücher und Informationen während der gesamten Schließzeit digital über www.onleihe24.de rund um die Uhr erhältlich.

    [mehr ...]

    MELDUNG:

    Berlin, 17. April 2019

    Neues aus Berlin: Mehr Ordnung und Fairness auf dem Arbeitsmarkt

    Zum Gesetzentwurf von Bundesfinanzminister Olaf Scholz zur Bekämpfung von illegaler Beschäftigung und Sozialleistungsmissbrauch gab es im Bundestag in dieser Woche eine Beratung in erster Lesung. Der Entwurf will für klare und gerechte Regeln auf dem Arbeitsmarkt sorgen, denn illegale Beschäftigung, Schwarzarbeit und Sozialleistungsbetrug schaden uns allen.

    [mehr ...]

    MELDUNG:

    16. April 2019

    Ein Rucksack voller kreativer Angebote - Der Kulturrucksack 2019 in Unna

    Kultur Rucksack NRW

    Das Projekt „Kulturrucksack NRW“ vom Land NRW richtet sich an Kinder und Jugendliche im Alter von 10 bis 14 Jahren. Mit Kultur- und Jugendeinrichtungen will der „Kulturrucksack NRW“ ihnen Angebote ermöglichen, um am kulturellen Leben ihrer Stadt teil zu nehmen und selbst aktiv zu werden.

    [mehr ...]

    MELDUNG:

    Unna, 15. April 2019

    Europawoche 2019 - Ausstellung in der Bürgerhalle des Rathauses

    Land fördert Schülerprojekt
    Europa

    "Was bedeutet Europa für dich?/Was bedeutet Europa für mich?" – Unter diesem Titel steht die internationale Ausstellung von Schülerarbeiten aus Unna, Ajka/Ungarn, Labowa/Polen von Montag, 29. April bis Freitag, 10. Mai 2019, in der Bürgerhalle im Rathaus Unna.
    Die Grundwerte der Europäischen Union – Demokratie, Freiheit, Rechtsstaatlichkeit – werden von den über 500 Millionen Bürgerinnen und Bürgern in den 28 Mitgliedstaaten täglich gelebt. Seit einigen Jahren allerdings wird die Wertegemeinschaft durch europaskeptische Kräfte und nationalistische Tendenzen in einigen Ländern Europas bedroht. Die Auseinandersetzung mit der Frage, was Europa für uns und insbesondere für junge Menschen bedeutet, ist angesichts der bevorstehenden Europawahl hochaktuell und besonders spannend.

    [mehr ...]

    MELDUNG:

    Unna, 14. April 2019

    „3 gewinnt“

    Osterrock in Concert
    Logo JKS

    Am Gründonnerstag, 18. April 2019, veranstaltet die Jugendkunstschule, wie bereits in den vergangenen 20 Jahren, im Schalander das Abschlusskonzert ihres Osterrock-Workshops. Die Ergebnispräsentation der Newcomer ist in diesem Jahr nur ein Teil des Programms. Erstmals spielen zwei weitere Bands: „The Patchwork Band", die aktuell von der JKS angeleitet wird und „Bad dreams", die früher Teilnehmer der JKS waren, mittlerweile jedoch bereits eine in der Ton e.V. organisierte Band sind.

    [mehr ...]

    MELDUNG:

    Unna, 13. April 2019

    Mord am Hellweg: Hauptjury steht fest - Top-KrimiautorInnen aus sieben Länder beteiligt

    Europäischer Preis für Kriminalliteratur 2020/21
    Mord am Hellweg - Preisträger 2019

    Im Jahr 2020 feiert Europas größtes internationales Krimifestival "Mord am Hellweg" ein Jubiläum: Vom 19. September bis 14. November 2020 wird die 10. Ausgabe des Krimifestivals in der Hellweg-Region stattfinden. Die Planungen für dieses Highlight laufen bereits auf Hochtouren. So steht schon eine namhafte Hauptjury für den Europäischen Preis für Kriminalliteratur (Ripper Award) 2020/21 fest.

    [mehr ...]

    MELDUNG:

    Unna, 12. April 2019

    „Europa? Was zählt, sind wir!“

    Workshop für Erstwähler
    Europa

    Gerade für ErstwählerInnen stellt sich im Vorfeld der Europawahl am 26. Mai die Frage: Was bewirkt meine Stimme? Und wie arbeitet die Europäische Union eigentlich? Das sind viele Fragen, die sich junge ErstwählerInnen oftmals in Bezug auf die Wahl des Europäischen Parlamentes stellen. Um dieser Unsicherheit zu begegnen, die Jugendlichen zu informieren und für die Wahl zu motivieren, lädt das Kinder- und Jugendbüro der Stadt Unna Schülerinnen und Schüler ab der 10. Klasse ein, an dem Workshop der Civic GmbH - Europa? Was zählt sind wir – teilzunehmen.

    [mehr ...]

    MELDUNG:

    Unna, 11. April 2019

    Noch freie Plätze beim Ferienpass in den Osterferien

    Vom Freizeitpark bis Origami
    Osterferienpass

    In einer Woche (Montag, 15. April 2019) beginnt wieder der beliebte Ferienpass des Kinder- und Jugendbüros der Stadt Unna. Derzeit gibt es noch freie Plätze bei verschiedenen Angeboten. Anmeldungen sind noch möglich für die Fahrt am Donnerstag, 25. April 2019, in den Freizeitpark Walibi in Holland. Auch für das Angebot 3D-Trashfolding (Mittwoch, 24. April 2019) gibt es noch freie Plätze. Aus abgelaufenen Flyern, Plakaten oder Broschüren werden mit einer speziellen Falttechnik Ringe, Bälle oder andere Dinge gefaltet. Freie Plätze gibt es ebenso bei den Terminen "Im Farbenrausch verweilen" (der zweite Termin ist bereits ausgebucht) und "Origami" (Dienstag, 16. April 2019).

    [mehr ...]

    MELDUNG:

    Unna, 10. April 2019

    Erste Ratssitzung für Jens Toschläger

    Technischer Beigeordneter hat am 1. April seinen Dienst angetreten
    Toschläger Kolter

    In der Ratssitzung am 4. April 2019 wurde Jens Toschläger durch Unnas Bürgermeister Werner Kolter offiziell in seiner Funktion als neuer Technischer Beigeordneter vereidigt. Toschlägers Dezernat umfasst die Bereiche Bauen, Bauordnung, Immobilienmanagemant, Bauleitplanung sowie den Bereich Straßen- und Verkehrswesen.

    [mehr ...]

    MELDUNG:

    Unna, 09. April 2019

    Ritter Rost – Kindertheater in der Stadthalle

    Ritter Rost

    Im Rahmen der Kindertheaterreihe des Bereiches Kultur der Kreisstadt Unna besucht das Theater „con cuore“ am Dienstag, 9. April 2019, die Stadthalle Unna. Gespielt wird das Stück „Ritter Rost“ für Menschen ab vier Jahren. Arthur hat es wirklich nicht einfach in seiner Bücherei.
    Pinkfarben eingebundene Feenbücher mit Glitzer möchten die Kunden. Und Kochbücher. Als wenn die ganze Welt am Essen wäre. Doch für die wahren Heldengeschichten mit überraschenden Wendungen zeigt niemand mehr Interesse. So auch seine nächste Kundin nicht. Doch getrieben von seiner „Stimme“ bietet Arthur seiner Kundin etwas ganz anderes an: „Ritter Rost, ein rostiger Blechhaufen mit Glubschaugen?“ fragt diese. Ob Arthur wirklich eine so gute Idee hatte?

    [mehr ...]

    MELDUNG:

    Unna, 08. April 2019

    Vorlesestunde der zib-Bibliothek mit Leseschnecke Will'ma

    Bilderbuchkino Will´ma

    Die Leseschnecke Will'ma hat sich auch für die Vorlesestunde am Mittwoch, 10. April 2019, in der Kinderbibliothek auf die Suche nach lustigen und spannenden Bilderbüchern für Kinder ab 4 Jahren gemacht.
    Die kostenlose Veranstaltung beginnt um 16 Uhr im Zentrum für Information und Bildung. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

    [mehr ...]

    MELDUNG:

    Unna, 07. April 2019

    Informationsabende zur Grünen Notfalldose

    Quartiersentwicklerin Linda Brümmer stellt den kleinen Helfer vor
    Logo Stadt Unna

    Im Rahmen des Projektes „Altengerechte Quartiere.NRW“ soll die Grüne Notfalldose in den Quartieren Königsborn Süd-Ost und Gartenvorstadt bekannter gemacht werden. Immer mehr Menschen haben zu Hause einen Notfall- und Impfpass, Medikamentenplan, eine Patientenverfügung, usw. Nur ist es für Retter meist unmöglich herauszufinden, wo diese Notfalldaten in der Wohnung aufbewahrt werden. Die Grüne Notfalldose wird schon seit einiger Zeit in Apotheken in Unna zum Preis von 2 Euro pro Stück verkauft. Leider wissen in Unna dennoch zu wenige Menschen von der Grünen Notfalldose und ihren Nutzen.

    [mehr ...]

    MELDUNG:

    Unna, 06. April 2019

    Ausschreibung Europäischer Preis für Kriminalliteratur 2020/21

    Vorschläge für den "Ripper Award" erwünscht
    Mord am Hellweg - Preisträger 2019

    Nachdem Ende Februar in Unna der Europäische Preis für Kriminalliteratur 2018/19 (Ripper Award) an Simon Beckett und Arne verliehen wurde, wird bereits die nächste Vergabe des von der Sparkasse Unna/Kamen gestifteten Preises 2020/21 vorbereitet und ausgeschrieben. Verlage, literarische Einrichtungen, Bibliothekare, LektorInnen, Agenturen, KrimiautorInnen, Krimijournalisten, Blogger, Literaturvermittler und Literaturförderer in ganz Europa sind berechtigt, Kandidatinnen und Kandidaten vorzuschlagen.

    [mehr ...]

    MELDUNG:

    Unna, 05. April 2019

    Poetry + music diesmal fast in time in der Fastenzeit

    Lesebühne in der Jugendkunstschule
    Jugendkunstschule

    Wollen wir auf die schönen Künste oder gewohnte Laster verzichten oder besinnen wir uns einfach auf die Dinge, die uns gut tun und lassen anderes dafür gerade noch rechtzeitig weg? Diesen wichtigen Fragen der „Fastenzeit“ widmen sich die 4writer in ihrer Lesebühne am Freitag, 5. April 2019, ab 19.30 Uhr in der Jugendkunstschule unter dem Titel „Fast in time“

    [mehr ...]

    MELDUNG:

    Unna, 04. April 2019
    NRW.TALK.Wohnen in der Schwankhalle

    Podiumsdiskussion zum Thema Wohnen

    SPD- Fraktion lädt zum Dialog ein
    Flyer NRW.TALK.Wohnen

    Wohnen ist ein Grundrecht. Bezahlbarer und akzeptabler Wohnraum muss der Bevölkerung ausreichend zur Verfügung stehen. Dafür steht die soziale Wohn- und Stadtentwicklungspolitik der SPD– Fraktion im Rat der Kreisstadt Unna. In vielen Bereichen unseres Landes ist bezahlbarer Wohnraum jedoch Mangelware. Und dort, wo er noch ausreichend zur Verfügung steht, genügt er oftmals nicht mehr den heutigen Ansprüchen.

    [mehr ...]

    MELDUNG:

    Unna, 03. April 2019

    Edelstahlschornstein bekommt eine neue Innenhaut

    Arbeiten an der Lindenbrauerei sollen Mitte April abgeschlossen sein
    Heizkessel Lindenbrauerei

    Nachdem im November 2018 in der Lindenbrauerei eine neue Heizungsanlage eingebaut worden war, hatte sich beim anschließenden Betrieb der beiden neuen Heizkessel herausgestellt, dass Kondensationswasser durch Nähte und Steckmuffen des vorhandenen Edelstahl-Abgassystems von innen nach außen und durch die Decke in die darunter liegenden Keller des Lichtkunstzentrums dringt....

    [mehr ...]

    MELDUNG:

    Unna, 02. April 2019

    "Oster-Röckchen" in der Jugendkunstschule

    Band-Coaching in den Osterferien
    Osterrock

    Für jugendliche Gitarristen, Bassisten, Schlagzeuger und SängerInnen, die gern mal zusammen Popmusik spielen möchten, bietet die Jugendkunstschule in der ersten Osterferienwoche ein Bandcoaching an.
    Nach 20 Jahren „Osterrock“ wird der Workshop in neuer Version fortgeführt: Von Sonntag, 14. bis Donnerstag, 18. April werden in einer Combo Songs erarbeitet und zum Abschluss am Gründonnerstag im Musikclub der Lindenbrauerei in einem Gemeinschaftskonzert mit der T.O.N.Initiative aufgeführt.

    [mehr ...]

    MELDUNG:

    Unna, 01. April 2019

    "Konstellationen" - Theater in der Stadthalle

    Nick Paynes etwas anderes Beziehungs-Drama auf Tournee
    Daniel Devecioglu

    Marianne ist Quantenphysikerin, Roland ist Imker. Ihre Liebesgeschichte könnte ein übliches Beziehungsdrama sein, würde nicht Mariannes Forschungsgebiet auf überraschende Weise die Handlungsentwicklung bestimmen. Angenommen, es gäbe eine unüberschaubare Anzahl von Paralleluniversen, die sich bei jeder gefällten Entscheidung weiter verzweigten, so würde auch unser Leben in unendlich vielen Varianten existieren.

    [mehr ...]

    MELDUNG:

    Unna, 31. März 2019

    Die Nacht der Bibliotheken ist ein voller Erfolg

    300 Besucherinnen und Besucher in der Bibliothek im zib
    Nacht der Bibliotheken

    Äußerst zufrieden war das Team der Bibliothek im zib mit der diesjährigen Nacht der Bibliotheken am letzten Freitag. Ein großer Andrang und begeisterte Besucher sprachen für sich. Das vielfältige Angebot wurde von allen Altersstufen gut angenommen. Frei nach dem Motto „Mach es“ konnten die Besucher bei den unterschiedlichsten Programmpunkten aktiv werden.

    [mehr ...]

    MELDUNG:

    Unna, 30. März 2019

    Eine Stunde Dunkelheit als Lichtblick für den Klimaschutz

    Am 30. März ist „Earth Hour“ in Unna
    Earth Hour

    Auch in diesem Jahr setzt die Kreisstadt Unna ein starkes Zeichen für mehr Klimaschutz und beteiligt sich an der weltweiten Klimaschutzaktion „Earth Hour“ des WWF. Auf der ganzen Welt geht in der Zeit von 20.30 und 21.30 Uhr das Licht aus. Millionen Menschen werden für eine Stunde ihr Zuhause, Wahrzeichen und Sehenswürdigkeiten der Städte in Dunkelheit hüllen und so zeigen, dass jeder Klimaschutz betreiben kann.

    [mehr ...]

    MELDUNG:

    Unna, 28. März 2019

    Bürgermeister Kolter begrüßte junge Gäste aus Ungarn und England

    Schüler-Austausch mit der Sonnenschule
    Erasmus

    12 Schülerinnen und Schüler aus Unnas ungarischer Partnerstadt Ajka und dem britischen Lanchester empfing Bürgermeister Werner Kolter in der Bürgerhalle des Unnaer Rathauses. Bei der Führung durch den Ratssaal erläuterte Kolter den Gästen die Bedeutung des Saales...

    [mehr ...]

    MELDUNG:

    Unna, 27. März 2019

    Unna ist weiterhin „Fairtrade-Stadt“

    Unna erfüllt weiterhin alle Kriterien der Fairtrade-Towns Kampagne und trägt für weitere zwei Jahre den Titel Fairtrade-Stadt. Die Auszeichnung wurde erstmalig im Jahr 2013 durch TransFair e.V. verliehen

    Bürgermeister Werner Kolter freut sich über die erneute Auszeichnung. „Diese Bestätigung ist ein wichtiger Beleg für die nachhaltige Verankerung des fairen Handels in Unna. Lokale Akteure aus Bürgerschaft, Handel und Politik, Zivilgesellschaft und Wirtschaft arbeiten hier eng für das gemeinsame Ziel zusammen. Dieses Engagement müssen wir gemeinsam fortsetzen und ausbauen.“
    In Unna sind der Kindersprint, der faire Einkaufsführer und die jährliche Aktion zum Weltfrauentag mit fairen Rosen und fairer Schokolade nur einige Beispiele erfolgreicher Projekte in den letzten Jahren. Im Juni 2019 ist eine große Bildungsveranstaltung „Global und fair in Schulen“ an der Fairtrade-Schule Peter-Weiß-Gesamtschule geplant. Auf unterschiedliche Weise der Gedanke der Nachhaltigkeit den Schülerinnen und Schülern nähergebracht werden.

    [mehr ...]

    MELDUNG:

    Unna, 26. März 2019

    Stadt tauscht Parkscheinautomaten aus

    Geräte werden ab Mittwoch nach und nach ersetzt
    Parkscheinautomat

    Die Stadt Unna tauscht ab Mittwoch, 20. März 2019, nach und nach 31 Parkscheinautomaten im Stadtgebiet aus. Die zwischen 12 und 16 Jahre alten Parkscheinautomaten werden durch neuere und modernere Geräte ersetzt. Für diese Zeit des Austausches werden die jeweiligen Automaten mit einer Plane verhangen. Aus diesem Grund müssen Autofahrer für die Zeit des Parkens sichtbar eine Parkscheibe (maximale Parkdauer drei Stunden) hinter die Windschutzscheibe legen.

    [mehr ...]

    MELDUNG:

    Unna, 25. März 2019

    Noch freie Plätze bei der Zukunftskonferenz zum Kulturentwicklungsprozess

    Um die Kultur in Unna mitzugestalten und in dieser Stadt auch künftig ein hochwertiges Kulturangebot bieten zu können, hat der Rat der Stadt Unna einen Kulturentwicklungsprozess angestoßen. Im Mittelpunkt steht eine Zukunftskonferenz am Freitag und Samstag, 29. und 30. März 2019, in der Tanzschule Kochtokrax (Südring 31 in Unna) mit dem Titel „Zukunft Kultur in Unna“. Dabei geht es um die Kernfragen wie „Was erwarten wir von der Kultur“, „Wie soll sich Kultur in Unna zukunftsweisend weiterentwickeln?“

    [mehr ...]

    MELDUNG:

    Unna, 24. März 2019

    Haushalt der Kreisstadt Unna für 2019 und 2020 genehmigt

    Genehmigung des Doppelhaushaltes 2019/2020

    Kreisdirektor und Kreiskämmerer Mike-Sebastian Janke sowie Ralf Oxe von der Kommunalaufsicht des Kreises Unna überbrachten die Genehmigung des Doppelhaushaltes 2019/2020 an Unnas Bürgermeister Werner Kolter sowie Stadtkämmerer Achim Thomae.
    Obwohl die Schwankungsbreite der Gewerbesteuererträge den Etat nur schwer kalkulieren lässt, sieht die Kommunalaufsicht den städtischen Haushalt weiterhin auf dem richtigen Weg den laufenden Haushaltssicherungsprozess im Jahr 2020 abzuschließen.

    [mehr ...]

    MELDUNG:

    Unna, 23. März 2019

    Zirkusprojekt der Jugendkunstschule in den Osterferien

    Logo JKS

    Vom 23. bis 26. April, zwischen 11 und 14 Uhr können Kinder im Alter von 10 bis 14 Jahren kostenlos beim Kulturrucksack Projekt: „Lass dich mal hängen!“, mitmachen. Wer schon immer mal im Trapez hängen, ein Päuschen auf dem Nagelbrett machen oder mit Tüchern und Bällen jonglieren lernen wollte, ist in diesem Workshop herzlich willkommen! Vom Einrad bis zur Riesenkugel – alles dreht und bewegt sich.

    [mehr ...]

    MELDUNG:

    Unna, 22. März 2019

    Wechsel bei der Verbraucherzentrale in Unna

    Karin Baumann geht nach 19 Jahren

    Wechsel im Team der Verbrauerzentrale im Unnaer Rathaus: Karin Baumann verlässt nach 19 Jahren das Unnaer Büro. Als Nachfolgerin kommt dafür Uta Wippermann-Wegener, die Unnas Bürgermeister Werner Kolter einen Antrittsbesuch abstattete. Wippermann-Wegener, die bislang bei der Verbrauerzentrale in Bochum tätig war, wird künftig zusammen mit Monika Bahde in der Geschäftstelle Verbraucherinnen und Verbraucher kompetent beraten.

    [mehr ...]

    MELDUNG:

    Unna, 21. März 2019

    Attraktives Programm für die Osterferien

    Kinder- und Jugendbüro der Stadt veröffentlicht neuen Ferienpass

    Seit Jahren schon ist der Kinderferienpass des Kinder- und Jugendbüros der Stadt Unna ein verlässlicher Partner für die Ferien. Auch für die bald anstehenden Osterferien haben die Verantwortlichen wieder ein tolles Unterhaltsprogramm mit Spiel, Spaß und Sport zusammengetragen. „Der Kinderferienpass ist ein wichtiger und seit Jahren fester Bestandteil in den Ferien. Gerade das abwechslungsreiche Angebot macht den Ferienpass so attraktiv“, sagt Unnas Beigeordnete Kerstin Heidler.

    [mehr ...]

    MELDUNG:

    Unna, 20. März 2019
    NRW.TALK.Wohnen in der Schwankhalle

    Podiumsdiskussion zum Thema Wohnen

    SPD- Fraktion lädt zum Dialog ein
    Flyer NRW.TALK.Wohnen

    Wohnen ist ein Grundrecht. Bezahlbarer und akzeptabler Wohnraum muss der Bevölkerung ausreichend zur Verfügung stehen. Dafür steht die soziale Wohn- und Stadtentwicklungspolitik der SPD– Fraktion im Rat der Kreisstadt Unna. In vielen Bereichen unseres Landes ist bezahlbarer Wohnraum jedoch Mangelware. Und dort, wo er noch ausreichend zur Verfügung steht, genügt er oftmals nicht mehr den heutigen Ansprüchen.

    [mehr ...]

    MELDUNG:

    Unna, 19. März 2019

    SPD-Fraktion stellt Prüfauftrag zur Fortschreibung des Einzelhandelskonzeptes

    Einzelhandel an der Massener Str./ Am Büddenberg im Fokus

    Die SPD-Fraktion im Rat der Kreisstadt Unna hat bezüglich des Einzelhandelsstandortes REWE- Supermarkt Massener Str./ Am Büddenberg einen Prüfauftrag gestellt. Zum einen soll ermittelt werden, ob die beschränkte Flächenerweiterung des bestehenden Betriebes möglich ist. Dazu sind unter den jetzt gegebenen Rahmenbedingungen des Standortes– „Industrie- und Gewerbegebiet West“, Abstimmungen mit dem Regierungspräsidenten bzw. dem Regionalverband Ruhr notwendig......

    [mehr ...]

    MELDUNG:

    Unna, 18. März 2019

    Schülerinnen führen durch die Ausstellung des Forums Jugend und Politik der Friedrich-Ebert-Stiftung

    Schülerinnen führen durch die Ausstellung des Forums Jugend und Politik der Friedrich-Ebert-Stiftung
    Ausstellung Demokratie

    Im März finden wieder die internationalen Wochen gegen Rassismus statt, an denen sich das Unnaer Kinder- und Jugendbüro mit einem Theaterstück und einer Ausstellung beteiligt. Am Montag, 11. März 2019, hat Unnas Beigeordnete Kerstin Heidler im Beisein einiger Schülergruppen die Ausstellung des Forums Jugend und Politik der Friedrich-Ebert-Stiftung mit dem Titel "Gegen Rechts!- Demokratie stärken-Rechtsextremismus bekämpfen" eröffnet. Die Ausstellung ist für vier Wochen ausgeliehen worden, weil Information und Aufklärung über menschenverachtendes Verhalten wichtig ist, um die Demokratie zu erhalten. "Ein besonderer Fokus der Ausstellung liegt darauf, aufzuzeigen, wie man sich gegen Rassismus und Gewalt und für Demokratie und Toleranz einsetzen kann", sagte Kerstin Heidler.

    [mehr ...]

    MELDUNG:

    17. März 2019

    Bilderbuchkino mit Will´ma am Mittwoch, 20. März 2019

    Bilderbuchkino Will´ma

    Die Leseschnecke Will´ma, das Maskottchen der Kinderbibliothek im zib, hat sich auch für das Bilderbuchkino im März auf die Suche nach lustigen und spannenden Geschichten gemacht. Dabei hat sie zwei tolle Bilderbücher gefunden, die sie Kindern ab 4 Jahren vorlesen möchte...

    [mehr ...]

    MELDUNG:

    Unna, 16. März 2019

    Konkrete Entwürfe für die Neugestaltung der Fußgängerzone

    Fußgängerzone

    Unnas Fußgängerzone soll ab 2020 neu gestaltet werden. Neben der Steigerung der Aufenthaltsqualität und der Attraktivität steht dabei gerade die Fußgängerfreundlichkeit im Mittelpunkt. Nachdem die Verwaltung der Stadt Unna im Oktober des vergangenen Jahres eine erste Entwurfsplanung für den Neubau der Fußgängerzone Massener und Hertinger Straße vorgestellt hatte, stellt der Arbeitskreis Fußgängerzone nach einer intensiven Diskussion unter Beteiligung der Bürgerschaft nun die konkreten Entwürfe vor.

    [mehr ...]

    MELDUNG:

    Unna, 15. März 2019

    "Engagiert für Deine Stadt"

    10. Ehrenamts- und Ideenbörse am Samstag im ZIB
    10. Ehrenamtsbörse

    Das Ehrenamt ist aus unserer Gesellschaft nicht mehr wegzudenken. Mehr als jede oder jeder Dritte ist freiwillig aktiv und die Zahl der Bereiche, in denen Ehrenamtliche aller Altersklassen tätig sind, ist groß. Die Ehrenamts- und Ideenbörse am Samstag, 16. März 2019, im ZIB zwischen 10 und 13 Uhr bietet an über 25 Ständen die Gelegenheit, sich Anregungen aus der Praxis zu holen. Zudem verleiht Unnas Bürgermeister Werner Kolter den Ehr-Win für besonderes ehrenamtliches Engagement.

    [mehr ...]

    MELDUNG:

    Unna, 14. März 2019

    Nacht der Bibliotheken

    Nur noch wenige Plätze frei
    VHS/ ZIB

    Zum Thema „Mach es“ führt die Bibliothek im zib am Freitag, 15. März 2019, von 19 – 22 Uhr vielfältige Aktionen durch. Von Zaubern lernen über Roboter bauen bis zum Pen&Paper-Rollenspiel ist für alle Altersstufen etwas dabei. Viele Angebote, wie die neuesten Trends bei Handarbeiten, das Buch-Upcycling oder der Besuch des 50. Literarischen Spaziergangs sowie der Zaubershow sind ohne Voranmeldung nutzbar. Der Roboter-Workshop ist bereits ausgebucht. Für den Zauber-Workshop mit Marco Weissenberg und das Pen&Paper-Rollenspiel gibt es noch Restplätze.

    [mehr ...]

    MELDUNG:

    Unna, 13. März 2019

    Hans und Veit im Glück

    Kindertheater in der Stadthalle
    Stadthalle Unna

    m Rahmen der Kindertheaterreihe des Bereiches Kultur der Kreisstadt Unna besucht das Sonswas-Theater aus Melle am Dienstag, 19. März 2019, die Stadthalle Unna. Gespielt wird das Stück „Hans und Veit im Glück“ für Menschen ab vier Jahren. Ein heiteres, musikalisches Kindertheater mit spritzigen Dialogen, phantasievollem Bühnenbild und kindgerechten liebevoll gestalteten Großfiguren und einem unverhofften Happy End. Als Vorlage diente die Geschichte der Gebrüder Grimm.

    [mehr ...]

    MELDUNG:

    Unna, 12. März 2019

    Menschenrechte im digitalen Umbruch

    Überwachung, Privatsphäre, Datenschutz, Zensur, Informationsfreiheit
    VHS/ ZIB

    Die Digitalisierung erfasst nicht nur private oder wirtschaftliche, sondern auch politische und rechtliche Prozesse. Chancen und Risiken sind dabei oftmals eng miteinander verbunden. Die Möglichkeiten des Netzes erleichtern es Aufmerksamkeit für Missstände zu erreichen, gefährden aber auch die Menschenwürde. Gestiegene Transparenz ermöglicht eine bessere Kontrolle des Staates, gefährdet aber auch die Privatsphäre.

    [mehr ...]

    MELDUNG:

    Unna, 11. März 2019

    Wahlhelferinnen und Wahlhelfer gesucht

    Logo Stadt Unna

    Unna benötigt für die Durchführung der Europawahl am 26. Mai diesen Jahres erneut rund 500 freiwillige Helferinnen und Helfer. Bereits zu den letzten Wahlen haben sich viele freiwillige ehrenamtliche Helferinnen und Helfer gemeldet, die das Wahlamt tatkräftig unterstützt haben. Nun steht bereits die nächste Wahl vor der Tür und das Wahlamt ist erneut auf Unterstützung angewiesen.

    [mehr ...]

    MELDUNG:

    Unna, 10. März 2019

    Sonderausstellung „Bergmannschuh trifft Krokodil“

    Kostenlose Führung im Hellweg-Museum Unna
    Hellweg- Museum

    Am Sonntag, 10. März 2019, lädt das Hellweg-Museum Unna zur dritten öffentlichen Führung durch die aktuelle Sonderausstellung ein. Zu entdecken sind 90 spannende Objekte aus der Museumssammlung, die neun Schlagworten zugeordnet sind: Jeweils zehn einzige, fetzige, herzige, hitzige, holzige, putzige, salzige, spritzige und winzige Gegenstände werden unter dem Titel „Bergmannsschuh trifft Krokodil. 90 Jahre UNser Museum“ präsentiert. So begegnen sich in den neun Abteilungen Exponate, die man in dieser Zusammenstellung nicht erwartet.

    [mehr ...]

    MELDUNG:

    Unna, 09. März 2019

    Die Gartenvorstadt räumt auf!

    Hand in Hand – der Initiativkreis Gartenvorstadt lädt zum gemeinsamen Frühjahrsputz ein

    Wenn Schnee und Eis tauen, kommt zum Vorschein, was keiner braucht: Sperrmüll im Gebüsch, leere Flaschen auf den Grünflächen, altes Plastik auf den Spielplätzen und vieles mehr. Dagegen wollen die Menschen in der Gartenvorstadt gemeinsam am Samstag, 9. März 2019, ab 10 Uhr etwas tun! Ob Kinder, Jugendliche oder Erwachsene - alle Bewohner sind zum Mitmachen herzlich eingeladen, damit die Gartenvorstadt sauber in den Frühling starten kann. Müllsäcke, Zangen, Schubkarren und Handschuhe werden vom Initiativkreis bereitgestellt.

    [mehr ...]

    MELDUNG:

    08. März 2019

    Herzlichen Glückwunsch: Großer Runder Tisch gegen Gewalt und Rassismus feiert Geburtstag

    Zahlreiche Akteure ein anspruchsvolles und informatives Programm rund um die Aktionswochen gegen Rassismus vom 18. bis 31. März 2019 gestaltet

    Vor zehn Jahren hat sich der Runde Tisch gegen Gewalt und Rassismus in Unna mit dem Ziel gegründet, die Stadtkultur zu stärken und wirkungsvoll gegen Diskriminierung und Fremdenfeindlichkeit vorzugehen. Dieses Bündnis für Toleranz und Vielfalt setzt sich seitdem zusammen aus Institutionen, Einrichtungen, gesellschaftlichen Gruppen und nicht zuletzt der Unnaer Bürgerschaft.

    [mehr ...]

    MELDUNG:

    Unna, 07. März 2019

    Jusos laden in die Schwankhalle ein

    Veranstaltung anlässlich des internationalen Frauentags
    Jusos 1. Mai 2018

    Die Jusos Unna laden zu einer Veranstaltung anlässlich des internationalen Frauentags am 08.03.2019 in die Schwankhalle ein.
    Sie wollen sich damit für eine gleichberechtigte Gesellschaft engagieren. Am Freitag möchten sie bisher Geschafftes feiern. Dazu laden sie ab 19:00 Uhr in die Schwankhalle, Lindenplatz 1 in Unna ein.
    Für diese Veranstaltung konnten die Jusos zwei interessante Referent

  • innen gewinnen. Simone Weiß (Ortsvereinsvorsitzende der SPD Dortmund Mitte) und Bernd Dreisbusch (Gewerkschaftssekretär) stehen nach kurzen Impulsvorträgen für eine lockere Diskussion zur Verfügung.
    Für Snacks ist gesorgt. (Nicht-)Alkoholische Getränke können für kleines Geld erstanden werden.

    [mehr ...]
  • MELDUNG:

    Unna, 06. März 2019

    SPD-Fraktion Unna bleibt bei ihrer Haltung zur Eissporthalle

    Konzept der Bürgerinitiative UNNA.braucht.EIS konnte nicht überzeugend
    SPD Logo

    Der SPD-Fraktionsvorstand hatte in der letzten Woche die Bürgerinitiative (BI) UNNA.braucht.EIS zu Gast. Wir haben lange miteinander konstruktiv diskutiert. Der BI gegenüber haben wir unseren Respekt über das hohe Maß an Engagement, Zeit und Energie ausgedrückt, dass zweifelsohne hinter dem Konzept steckt. Gleichwohl bewertet die SPD-Fraktion das Konzept der BI UNNA.braucht.EIS als nicht schlüssig und ausreichend genug für den Weiterbetrieb der Eissporthalle unter den genannten Rahmenbedingungen.

    [mehr ...]

    MELDUNG:

    Unna, 05. März 2019

    "Tragfähige" Pläne für die Fußgängerzone

    SPD Fraktion wird die Planungen weiter positiv begleiten
    Entwurf Fußgängerzone

    Der aktuelle Planungsstand für die Sanierung der Fußgängerzone war Thema der letzten Sitzung der SPD- Fraktion im Unnaer Stadtrat am vergangenen Donnerstag. Rebekka Junge vom Büro wbp stellte die letzten Ergebnisse der Planungen vor. Die Geschäftsführerin des Bochumer Planungsbüros erläuterte dabei auch die aktive Bürgerbeteiligung mit Arbeitskreisen, Bürgerinformationen, der Einbindung des Behindertenbeirates, Verkehrsverein, City- Werbering und des Stadtmarketings.

    [mehr ...]